Zur Navigation


Keramikkamin Keranova von Schiedel

Wenn Sie Ihre alte Heizung durch eine neue, energie- und heizkostensparende Anlage ersetzen, so ist meist eine Anpassung des Kamines erforderlich, um Schäden zu vermeiden. Das Schiedel-Profilrohr vereint jede Menge Vorzüge in sich und setzt so völlig neue Maßstäbe. Das Schiedel-Profilrohr erreicht einen Wasserdampfdiffusionswert, der für keramische Abgassysteme so niedrig ist wie noch nie.

Keranova Keramikkamin – Merkmale:

Anwendungsbereiche des Keramikkamins:


Edelstahlkamin PrimaPlus von Schiedel

PrimaPlus von Schiedel ist ein Sanierungssystem für bestehende Kamine aus hochwertigem Edelstahl. Speziell geeignet für Öl- und Gasfeuerstätten im Unter- und Überdruckbetrieb. Darüber hinaus können an PrimaPlus auch Festbrennstofffeuerstätten im Unterdruck angeschlossen werden. Schiedel-PrimaPlus besteht aus dem korrosionsbeständigen Edelstahl der Werkstoff-Nr. 1.4404 und bietet so konstruktiven Schutz gegen aggressive Säuren in den Abgasen.

Edelstahlkamin PrimaPlus – Merkmale:

Anwendungsbereiche des Edelstahlkamins:


Kunststoffkamin ProGasFlex von Schiedel

ProGasFlex von Schiedel ist ein System für die Sanierung aus hochwertigem High Tech-Kunststoff, dem das aggressive Kondensat nichts anhaben kann. ProGasFlex wird aus PVDF (Polyvinylidenfluorid) ohne Zusatz von Weichmachern, Stabilisatoren oder ähnlichen Beimengen hergestellt. Es ist ein Material, das von der chemischen Industrie immer dann eingesetzt wird, wenn es darum geht, sehr aggressive Medien bei hohen Temperaturen zu lagern oder zu transportieren. Das grüne ProGasFlex wird nach modernsten Produktionsmethoden hergestellt und laufend qualitätsüberwacht. ProGasFlex ist schwermetallfrei und korrodiert nicht.

Kunststoffkamin ProGasFlex – Merkmale:

Anwendungsbereiche des Kunststoffkamins: